Digital art, metamodern art, metamodernism, metamodern grotesk, nftart, nfts, alfred stoll, stoll gallery, nft stoll, digital drawing, digital painting, digital collage, digital upcycling, saatchi art stoll, opensea stoll

Metamodernisten

Das metamodernistische Konzept

Die Metamoderne ist eine schwer fassbare Wahrheit, die irgendwo in der Mitte liegt. In der Sackgasse postmoderner Werte, die der Weiterentwicklung von Kultur und Gesellschaft nicht mehr entsprechen können, versucht der metamoderne Mensch, ein neues Verhältnis zur Wahrheit und ihrem Verständnis aufzubauen. Diese Beziehung zwischen der absoluten Wahrheit, dem Individuum und der Realität wird durch einen kooperativen, konfliktfreien Dialog und eine gemeinsame Kreation hergestellt ‑ eine "neue Sensibilität". Und vor allem wird diese durch Selbstreflexion und subjektive Erfahrung der Wahrheit erfolgende Hinwendung nach innen, vom Individuum, gebrochen durch seine Individualität, offenbart.

Metamodern Grotesk, Digital art, metamodern art, metamodernism, alfred stoll, stoll gallery, digitale Zeichnung, digital drawing, digital painting, digitale Malerei, digitale Kunst; digitaler Künstler, Neue Medien, digital collage, digitale kollage, vigeokunst, animation, video collage, video painting, digital upcycling, alfred stoll, new media, virtual art, Stoll Gallery, Nürnberg art, Germany art, Nuremberg art, Munich art, München art, München Ausstellung, Kunst, Berlin Art, Berlin AR art, Berlin digital art, berlin digitale Kunst, Haus des Deutschen Ostens, HDO München, HDO Munich, AR austellung, AR exhibition, AR art, Augmented Reality effect, Augmented Reality art effect,  Augmented Reality, Augmented Reality art, generative art, generative Kunst, Aleksej Gluhov, AI art, AI kunst, Artificial Intelligence, Artificial Intelligence art, Artificial Intelligence Kunst, Künstliche Intelligenz, Ausstellung Metamodern Grotesk , NFTs, NFT art, NFT Kunst, Open sea; Saatchi art
Digital art, metamodern art, metamodernism, metamodern grotesk, nftart, nfts, alfred stoll, stoll gallery, nft stoll, digital drawing, digital painting, digital collage, digital upcycling, saatchi art stoll, opensea stoll
Digital art, metamodern art, metamodernism, metamodern grotesk, nftart, nfts, alfred stoll, stoll gallery, nft stoll, digital drawing, digital painting, digital collage, digital upcycling, saatchi art stoll, opensea stoll
Digital art, metamodern art, metamodernism, metamodern grotesk, nftart, nfts, alfred stoll, stoll gallery, nft stoll, digital drawing, digital painting, digital collage, digital upcycling, saatchi art stoll, opensea stoll
Digital art, metamodern art, metamodernism, metamodern grotesk, nftart, nfts, alfred stoll, stoll gallery, nft stoll, digital drawing, digital painting, digital collage, digital upcycling, saatchi art stoll, opensea stoll

Neue Sensibilität

Das metamoderne Individuum erkennt, dass Gefühle und Ideen, die für ihn offensichtlich sind, für einen anderen möglicherweise nicht so sind, und kann sich daher in die Subjektivität einer anderen Person einfühlen, ohne sich von der anderen Person auf negative Weise zu differenzieren. Dies ermöglicht es, mehrere Ansichten gleichzeitig in Betracht zu ziehen, gegensätzliche Ideen wahrzunehmen und somit eine Abfolge von Ereignissen und Phänomenen auf eine ganzheitlichere, nicht lineare Weise wahrzunehmen.

 

Leben als Performance

 

Menschen mit metamodernen Persönlichkeitsmerkmalen engagieren sich vor allem dort, wo sie ihr kreatives Potenzial entdecken und verwirklichen können. Die Grenze zwischen Leben und Kunst löst sich unaufhaltsam auf, verschmilzt miteinander und macht das menschliche Leben zu einem Kunstwerk. Am häufigsten geschieht dies durch Performancekunst, deren Bühne zunehmend die sozialen Medien geworden sind.

 

Performance in den sozialen Medien

 

Hier kann ein Mensch den ästhetischen Kontext bestimmen, indem er seine eigenen Sinndeutungen miteinbringt und "Mythen" um ihre eigene Person schafft. Solche Aufführungen ermöglichen es sowohl dem Autor als auch dem Zuschauer, für einen kurzen Moment aus der "Normalität" herauszutreten und die Grenzen, die sie einschränken, zu überdenken.

 

Schaffung von Atmosphären

 

Neben dem internen und äußeren Dialog betreibt der Metamodernist eine gemeinsame Kreation mit der Realität, um die Wahrheit zu erfassen, indem er "Atmosphären" schafft. Atmosphäre wird als nonverbale Kommunikation mit dem Objekt verstanden, die auf der Erfahrung von Gefühlen und Ideen vor ihrem Verständnis in einer gemeinsamen Realität sowohl für das Subjekt als auch für das Objekt der Wahrnehmung basiert und einen idealen Charakter hat, da sie vom eigentlichen Wesen des Subjekts erfahren wird, das auch physisch nicht greifbar ist, was die Umsetzung der kommunikativen Einheit mit der Wahrheit erleichtert.

 

Die Kombination der Formen schafft Atmosphäre

 

Der deutsche Philosoph Gernot Böhme nennt das Stichwort "Atmosphäre" als Beispiel für die Fähigkeit der Architektur, aktiv auf den Betrachter einzuwirken. Die Wirkung auf den Betrachter liegt nicht in den Formen selbst, sondern in der Atmosphäre, die durch ihre Kombination entsteht. Aber nicht nur die Architektur oder ein Kunstwerk haben eine individuelle Atmosphäre, sondern auch jedes andere betrachtete Objekt.

 

Neue Aufrichtigkei

 

Ein weiterer wichtiger Begriff in der Definition des metamodernen Menschen ist die "neue Aufrichtigkeit". Die metamoderne Generation zeichnet sich durch Widersprüchlichkeiten aus, die nebeneinander bestehen, ohne miteinander in Konflikt zu geraten, und dank derer die Menschen die ganze Fülle der Kultur entdecken. Es ist möglich, alle Genres der Musik, der Literatur und des Films usw. gleichzeitig wahrzunehmen und zu lieben, ohne sich zu schämen, da es keine "hohen" und " niederen" Kulturformen gibt. Es gibt nur einen einzigen Strom, in dem jedes Element wichtig ist, der es ermöglicht, echte Empfindungen zu erleben, auch wenn man weiß, dass sie aus der Sicht der anderen lächerlich erscheinen mögen.

 

Fehler zu begehen ist OK!

 

Die Haltung des metamodernen Menschen gegenüber Fehlern wird lockerer, da er versteht, dass sie Teil seines Entwicklungsprozesses sind und jederzeit durch eine neue Verhaltensstrategie korrigiert werden können. Dies befriedigt das ursprüngliche Bedürfnis nach Sicherheit und trägt zur Weiterentwicklung und Überschreitung bestehender Normen bei.

 

Gelegenheiten und Herausforderungen

 

Der Metamodernist sieht das Leben als ein interessantes Spiel, als ein schöpferisches Experiment, in dem ihm ständig Aufgaben für seine Entwicklung gestellt werden. Diese Aufgaben werden als Gelegenheiten bezeichnet, und die Aufgaben, die er nicht erfüllt hat, werden als Herausforderungen bezeichnet, um erneut die Gelegenheit zu bekommen. Der Metamodernist versteht, dass man das Spiel nicht stoppen oder die Spielregeln aufgeben kann im Gegenteil. Der Metamodernist ändert die Regeln im Laufe des Spiels, denn Beständigkeit ist illusorisch und Veränderung ist unvermeidlich, und ob diese Veränderung positiv oder negativ sein wird, hängt nur von ihm ab.

 

Sein oder Nichtsein?

 

Das Oszillieren zwischen den Gegensätzen erklärt, dass der Mensch an kein Phänomen gebunden ist und letztlich mit nichts identifiziert wird. Auf die Frage "Sein oder Nichtsein" wird der metamoderne Hamlet das unendlich veränderbare "oder" als die absolut unerbittliche Wahrheit wählen, die irgendwo in der Mitte liegt.

metamodernism meaning Metamodernism is philosophy, Metamodern vision, Metamodern is, m metamodern art, metamodernism, metamodern grotesk, alfred stoll, stoll gallery, stoll, digital art drawing, digital painting, digital collage, digital upcycling, saatchi art alfred stoll, opensea alfred stoll, stoll merch

Digital art, metamodern art, metamodernism, metamodern grotesk, nftart, nfts, alfred stoll, stoll gallery, nft stoll, digital drawing, digital painting, digital collage, digital upcycling, saatchi art stoll, opensea stoll
Digital art, metamodern art, metamodernism, metamodern grotesk, nftart, nfts, alfred stoll, stoll gallery, nft stoll, digital drawing, digital painting, digital collage, digital upcycling, saatchi art stoll, opensea stoll